Seite 1 von 3

Brutaler Überfall auf Geldtransporter in Hamburg - Täter am Flughafen in Kopenhagen festgenommen

Artikel lesen:

Brutaler Überfall auf Geldtransporter in Hamburg - Täter am Flughafen in Kopenhagen festgenommen
02.04.2024 19:16 von PeterSymbolbild imago

Er wurde am vergangenen Sonntagabend bei der Passkontrolle am Kopenhagener Flughafen von den Ermittlern festgenommen. Die Hamburger Staatsanwaltschaft bestätigte dies auf Anfrage von BILD.

Oberstaatsanwältin Liddy Oechtering erklärte gegenüber BILD: "Die Staatsanwaltschaft hat in diesem Fall einen europäischen Haftbefehl beantragt. Die Auslieferung ist noch nicht erfolgt, daher befindet sich der Festgenommene noch in dänischer Auslieferungshaft." Khalid A. wurde in Dänemark von der Polizei in Gewahrsam genommen und am Ostermontag einem Haftrichter vorgeführt. Dieser entschied, dass A. für die nächsten 17 Tage in Untersuchungshaft bleibt. Die deutschen Fahnder müssen nun auf seine Überführung nach Hamburg warten.

Es ist bisher unklar, ob Khalid A. bei seiner Tat einen oder mehrere Komplizen hatte. Bereits am Silvestertag 2022 gab es einen ähnlichen Überfall in der Nähe, bei dem drei maskierte Männer mit Waffen Angestellte eines Sicherheitsdienstes bedrohten und sie mit Reizgas besprühten, bevor sie mehrere Geldkassetten erbeuteten..

.

Beliebteste Artikel aktuell: