Seite 1 von 3

20.000 Elefanten für Deutschland! Botswanas Präsident mega sauer auf die Grünen!

Artikel lesen:

20.000 Elefanten für Deutschland! Botswanas Präsident mega sauer auf die Grünen!
02.04.2024 17:26 von SimoSymbolbild imago

Botswana hat auch Elefanten an Nachbarländer abgegeben

Botswana hat bereits ähnliche Schritte unternommen, darunter die Schenkung von Elefanten an Angola und erwartet, dass Deutschland dieses Angebot annimmt. Masisi betont, dass die Situation in seinem Land ernst sei, da Menschen von Elefanten getötet und Ernten zerstört werden. Die Jagd sei ein Mittel, um den Elefantenbestand zu kontrollieren, und Botswana stellt 40 Prozent seiner Landesfläche für Wildtiere zur Verfügung. Masisi ist überzeugt, dass Deutschland genug Platz für die Elefanten hat, und möchte sicherstellen, dass sie in ihrem neuen Zuhause frei leben können. Deshalb sollen die Tiere dann in Deutschland frei herumlaufen, was eine der Bedingungen für die Schenkung ist. Die Haltung der Grünen zu diesen Angelegenheiten sorgt für Verärgerung in Botswana. Ein Treffen zwischen Masisi und Lemke in Berlin führte zu gegenseitigen Vorwürfen und einem mangelnden Verständnis für die Situation des jeweils anderen. Masisi fordert Lemke auf, die Fakten und die Wissenschaft anzuerkennen und lädt sie deshalb nun erneut ein, sich die Wildtierschutzmaßnahmen in Botswana anzuschauen.

.

Beliebteste Artikel aktuell: