Seite 1 von 3

Kind bei McDonalds entführt! Mitarbeiterin erkennt geheimes Handzeichen!

Artikel lesen:

Kind bei McDonalds entführt! Mitarbeiterin erkennt geheimes Handzeichen!
01.12.2023 10:26 von TorbenSymbolbild

Die McDonald’s-Mitarbeiterin erschrak, als sie das Mädchen sah, und gab mit einem Handzeichen zu verstehen, dass es in Gefahr war. Das Mädchen erkannte den Moment und zeigte der Mitarbeiterin mit einer Faust, die vier Finger zu einer Faust geballt hatte, dass es Hilfe brauchte. Die Mitarbeiterin kannte dieses Handzeichen aus Schulungen des Unternehmens sowie aus Fernsehkampagnen. Es bedeutet: „Ich befinde mich in Gefahr und brauche Hilfe.“

Sofort rief die McDonald’s-Mitarbeiterin die Polizei an und hielt die Verbindung aufrecht, während sie versuchte, unbemerkt zu bleiben. Der Mann kam jedoch auf sie zu und fragte, ob das Mädchen auf die Toilette gehen dürfe. Die Mitarbeiterin antwortete, dass das Restaurant bereits geschlossen sei und trat einen weiteren Schritt zurück. Dabei ahmte sie mit dem Mund das Wort „Hilfe“ nach, um ihren Kollegen zu signalisieren, dass eine Gefahrensituation bestand.

.

Beliebteste Artikel aktuell: